Demonstration:

Linux Software RAID 1



Muliple Devices, so der Name des "Software RAID" Projektes im Linux Kernel, gestattet uns, mehrere Blockgeräte (also z.B. Partitionen von Festplatten) zu einem logischen Blockgerät zu kombinieren. Hierbei stehen mehrere Modi wie etwa RAID 0, RAID 1 und RAID 5 zur Auswahl.

Ich möchte mit Ihnen nun ein solches RAID-1 Blockgerät erzeugen und einrichten:
 

Live-Demo 1: RAID 1 aus zwei IDE-Partitionen


Live-Demo 2: RAID 1 aus einer Floppy und einer Datei